Die Kontakt- und Beratungsstelle Viadukt e.V. ist eine ambulante und niedrigschwellige Anlaufstelle mit offenen Gruppentreffen an 5 Tagen in der Woche.

Die Angebote sind an den persönlichen Bedürfnissen und Möglichkeiten der TeilnehmerInnen orientiert und werden von ihnen selbst mitgestaltet und -entschieden. So ergeben sich im Laufe der Zeit auch immer wieder Veränderungen – es entstehen neue Gruppen und alte fallen weg…..

Aktuell gibt es aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen einige Einschränkungen:

Neue Klientinnen und Klienten und diejenigen, die schon länger nicht mehr hier waren, müssen vor dem ersten Besuch ein Informationsgespräch mit uns vereinbaren unter der Rufnummer 02302 / 58093-44. Dabei erklären wir die jeweils aktuell geltenden Hygieneregeln und informieren über unsere Gruppenangebote.

Gruppenaktivitäten

Kochgruppe, Frühstücksgruppe, themenzentrierte Gesprächsgruppe, Malgruppen, Singen, Wandertag, PC-Kurse, Kraftsport und Fitness, die Gruppe U 35 für junge Erwachsene und mehr …

Unsere Gruppenangebote können nach Interesse und eigenem Bedarf unverbindlich und kostenfrei genutzt werden. Sie bieten während unserer Öffnungszeiten auch die Möglichkeit zum bloßen Aufenthalt in der Gemeinschaft ohne Teilnahme an den organisierten Aktivitäten – in unseren beiden Gruppenräumen, im Malatelier, auf der Terrasse und im Garten.

Einzelbetreuung

Krisenhilfe, Beratung und Unterstützung bei Problemen in der Familie, im Alltag und Berufsleben, bei Schwierigkeiten mit Finanzen und im kleinen Rahmen zur beruflicher Orientierung sowie zum Wiedereinstieg in den Beruf. Die Kontaktstelle arbeitet eng mit allen sozialpsychiatrischen Einrichtungen in der Region zusammen.

Einzelne Gruppenangebote und Feste in unserer Kontaktstelle

Gruppe U 35

Wir wollen nette Abende zusammen verbringen entweder in unserer Kontakstelle zum Filmabend, Kochen, zur Spielrunde und Grillen im Garten. Oder wir treffen uns in Witten bzw anderen Nachbarstädten zum Billard, Kickern, Kino.  Zum Flyer

Kochgruppe

Mit Anderen zusammen Kochen und Essen macht mehr Spaß und weniger Arbeit als alleine zu Hause! Es gibt vorher, nachher und zwischendurch immer genug Zeit zum Pause machen, Reden und Kaffee trinken. Die Kosten teilen wir.

Sommerfest

Einmal im Jahr feiern wir gemeinsam mit Tagesstätte, Ambulant Betreutem Wohnen und der Ambulanten Jugendhilfe in unseren beiden Gärten den Sommer! Wir sorgen für Salate, Getränke, Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen. Als Highlight gibt es die alkoholfreie Cocktail-Bar und manchmal eine Tombola und musikalische Begleitung.

Wandertag

Einmal im Monat sind wir für sind wir für einen halben Tag unterwegs in der Natur! Wir wandern in unserer Region, die mit dem ÖPNV gut erreichbar ist und haben die Gegend im EN-Kreis schon gut erkundet. Es gibt fast immer auch die Gelegenheit zum Einkehren in einen Gasthof zum Ausruhen und für warme Getränke. Für den Proviant und Getränke sorgt jeder selbst.

Weihnachtsfeier

Die Vorweihnachtszeit feiern wir mit einem gemütlichen süßen und pikanten Buffet, zu dem Jeder etwas mitbringt. Wir singen gemeinsam Weihnachtslieder – zum Schutz vor Ansteckung aktuell nur im Garten. Zum Abschied gibt es ein kleines Weihnachtsgeschenk von uns für jeden Gast!

 

Das Team der Kontakt- und Beratungsstelle

Barbara Diolosa-Paszek

Barbara Diolosa-Paszek

Dipl.-Sozialpädagogin

 
Birgit Kappau

Birgit Kappau

EX-IN Genesungsbegleiterin

Yasemin Akcora

Yasemin Akcora

Sozialarbeiterin

Unser Wochenplan