Seit 30 Jahren Aufbau, Förderung und Weiterentwicklung gemeindepsychiatrischer Versorgung. Viadukt steht für Verbindung und Verbundenheit; eine Brücke bauen aus Verantwortung und Engagement für die Belange psychisch erkrankter Menschen.

Ambulant Betreutes Wohnen - Damit Sie genau die Unterstützung bekommen, die Sie brauchen.

Was leistet unser Fachdienst?

Betreuer im Gespräch mit KlientinUnser Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen bietet Menschen mit einer psychischen Behinderung / Erkrankung individuell angepasste Hilfen für alle Bereiche in der Alltags- und Lebensgestaltung, die durch die psychische Erkrankung beeinträchtigt sein können.

Ziel ist es, eine möglichst selbständige Lebensführung in der eigenen Wohnung - außerhalb von Kliniken und Heimen - zu erhalten und zu fördern.

Unter welchen Voraussetzungen können Sie Hilfen erhalten?

Sie können diese Hilfen in Anspruch nehmen, wenn Ihre psychische Stabilität und Ihre soziale Selbständigkeit infolge einer psychischen Erkrankung länger andauernd beeinträchtigt sind und Sie trotzdem zu Hause in Ihrer eigenen Wohnung, außerhalb von Kliniken und Heimen leben möchten.

Wo und wie werden Sie durch die Hilfeleistungen unterstützt?

Klient und Betreuer stehen auf den Treppen vor dem Wittener RathhausDie Hilfeleistungen erhalten Sie in der Regel in Ihrer eigenen Wohnung durch regelmäßige Besuche einer Fachkraft aus dem Viadukt.e.V oder in Form von Begleitung z.B. beim Einkaufen, bei Arztbesuchen oder Ämtergängen und bei der Aktivierung Ihrer Freizeitgestaltung und Mobilität.