Die Kosten der Hilfeleistungen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe durch die Jugendämter oder den Landschaftsverband Westfalen-Lippe ganz oder teilweise übernommen.

Seit 2012 ist der Viadukt e.V. als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Erziehungsbeistandschaft nach § 30 SGB VIII

Mutter mit Kind eng umschlungenDie Erziehungsbeistandschaft ist eine intensive, gezielte und methodische Hilfe für Minderjährige, die als Ziel die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes/Jugendlichen unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes, vorsieht.




Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 35 SGB VIII

Therapie-Situation mit Therapeutin und Mutter mit KindEine Einzelbetreuung ist individuell am Einzelfall orientiert und stets auf die Problemlagen des Kindes oder Jugendlichen ausgerichtet. Dementsprechend ist die Angebotsgestaltung vielfältig.

Unser Grundsatz ist:
"Erziehung durch Beziehung!"