Die Kosten der Hilfeleistungen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe durch die Jugendämter oder den Landschaftsverband Westfalen-Lippe ganz oder teilweise übernommen.

Seit 2012 ist der Viadukt e.V. als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Unsere "Frühen Hilfen"

"Frühe Hilfen" verfolgen das Ziel, präventiv die Entwicklungsmöglichkeiten von Familien und Kindern in der Gesellschaft zu verbessern.

Zwei Kinder Arm in Arm sitzend auf der Wiese im Garten

Hebammenunterstützung

Wir unterstützen Hebammen die in Familien tätig sind, um Unsicherheit und Fragen die mit der neuen Elternrolle einhergehen, abzubauen und eine Weiterentwicklung eines familienfreundlichen Umfeldes zu fördern.

"Nicht von schlechteren Eltern!"

Dieser Elternkurs fördert und stärkt die Erziehungskompetenz psychisch erkrankter Eltern, die sich eine Entlastung in der Elternarbeit, sowie Fortbestand der familiären Strukturen und eine Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung wünschen.

Aufsuchende Elternarbeit

Die aufsuchende Elternarbeit findet im Rahmen eines Kursprogramms und einer fachlichen Konzeption für psychisch kranke Eltern, zur Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten und zur Stärkung ihrer Elternkompetenz, statt.