Die Kosten der Hilfeleistungen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe durch die Jugendämter oder den Landschaftsverband Westfalen-Lippe ganz oder teilweise übernommen.

Seit 2012 ist der Viadukt e.V. als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

FLIPS

Dieses Programm bietet Kinder und Jugendlichen eine umfassende kindgerechte Aufklärung über die psychischen Krankheitsbilder ihrer Eltern an und fördert somit einen besseren Umgang mit der befremdlichen Situation.

Bild mit StoffenteJunge steht mit Therapeutin an Flaschenorgel

Das Kursprogramm besteht aus Einzel- und Gruppenarbeit mit den Kindern, sowie begleitenden Familien- und Elterngesprächen.